HCP

HCP

steht für: Qualitative Bauteile aus Standard-, Technischen-, Hochleistungs-, und vor allem BioPolymeren
... kurz erklärt:


... kurz erklärt:

Spritzguss von Polymeren


Das Spritzgießen von Polymeren ist das Fertigungsverfahren für die Herstellung von mittleren bis hohen Stückzahlen in hochpräziser Qualität. Dabei wird Polymer in einer Spritzgussmaschine durch Hitze verflüssigt und anschließend in eine Spritzgussform aus Stahl eingespritzt. In dieser Form geht das POlymer durch Abkühlung wieder in den festen Zustand über und kann dann als Fertigteil entnommen werden. Was einfach erklärt werden kann, ist für jedes Kunststoffteil ein individueller Prozess aus temperatur-, druck-, zeit- sowie material- und werkzeugspezifischen Parametern, wodurch Erfahrung und breites Wissen zur qualitativ nachhaltigen Fertigung gefragt ist.

 

Unsere Anlagen

... von ABURG sowie ENGEL produzieren über Jahrzehnte hinweg hochwertige Bauteile aus diversen polymeren Werkstoffen, auch verstärkt mit Glasfasern. Formkonstruktionen werden bei uns nach hochen Qualitätstandard verwendet, eingelagert und gewartet, sodass eine lange Lebensdauer gewährleistet ist.


Schließkräfte
von 50 kN bis 800 kN

Schussgewichte
von 25 g bis 300 g
seit 2007 in Spielberg
  • HERSTELLER
    SCHLIEßKRAFT
  • ARBURG Allrounder 270 S
    350 kN
  • ARBURG Allrounder 375 V
    500 kN
  • ENGEL VC 200/50
    500 kN
  • ENGEL VC 330/80
    800 kN

 

Materialien 

Wir verarbeiten Standard-, Technische-, Hochleistungs- und BioPolymere mit unterschiedlichten Eigenschaften. Durch die Verwendung von Additiven werden Charakeristiken optiiert und Bauteile in ihrer Beschaffenheit vollendet. Diese sind natürlich Resourcen schonendem Einsatz konform!

 

Folgend finden Sie einen Auszug dieser ...
ABS

PLA

BioPolymer: Vollständig biologisch abbaubarer Thermoplast. Eigenschaften varieren je nach Rezeptur.
ABS

ABS

Gängiger Thermoplast mit hoher Schlagzähigkeit, geringen Kosten und geringer Dichte.
ABS

PBT

Hohe Festigkeit. Geringe Wasseraufnahme, keine Spannungsrissbildung.
ABS

PA6.6

Hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit und Temperaturbeständigkeit sowie Kälteschlagzähigkeit.
 
ABS

POM

Hohe Steifigkeit. Niedriger Verschleiß gutes Rückstellverhalten. Geringe Wasseraufnahme.
ABS

PPS

Hohe Temperaturbeständigkeit. Sehr hohe chemische Beständigkeit. Sehr geringe Wasseraufnahme.
ABS

PP

Hervorragende Beständigkeit gegenüber chemischer Lösungsmittel. Hohe Steifigkeit in verstärker Ausführung.
ABS

PMMA

Ausgezeichnete optische Eigenschaften. Höchste Transparenz aller Kunststoffe. Höchste Kratzfestigkeit.
ZusatzstoffeBeschreibung
UV Schutz
Absorbiert UV- Strahlung und verringert die Korrosion, wenn der Artikel im Freien verwendet wird.
Flammschutz
Unterbindet die Entzündung des Bauteils und die Ausbreitung von Feuer.
Plasticizer
Erhöht die Flexibilität / Schlägzähigkeit und fördert die Plastizität, wodurch die Sprödigkeit des Materials verringert wird.
Farbstoffe
Zum Einfärben von Polymeren an der Maschine. Nach RGB - Farbpalette möglich.
Kohlenfasern
Verbessert die Festigkeit, Zähigkeit und Steifigkeit des Materials, Nachteil, es erhöht die Sprödigkeit.
Glasfasern
Verbessert die Festigkeit, Zähigkeit und Steifigkeit des Materials, Nachteil es erhöht die Sprödigkeit.
Glasfasern sind flexibler als Kohlenstofffasern.

Was sie sonst noch wissen sollten?

Die Konstruktion von Spritzgussteilen ist eine Kunst für sich. Wir bieten keinen Formenbau an, wenden unser Wissen aus der Serienoptimierung aber konsequent an um ihre Fertigung der Artikel zu optimieren! Mit dem IB STEINER haben wir eine kompetenten Partner im Bereich Produktentwicklung und Formkonzepte.

 

3 der wichtigsten Design-Tips hierfür sind:

Radien


Die Beseitigung scharfer Ecken in der Konstruktion verbessert den Materialfluss sowie die Teilequalität.

Entformungsschrägen


Entformungsschrägen sind unerlässlich, um das Teil mit wenig Reibung an der Oberfläche aus der Form zu lösen.

Wandstärke


Um Verformungen zu vermeiden, sollten Spritzgussteile in einer möglichst immer gleichen und geringen Wandstärke konstruiert werden.
Diese Design-Tipps sind sowohl im konventionelle Spritzguss von entscheidenter Bedeutung, werden bei Sonderverfahren wie 2K-Spritzguss oder EXCJETION bei gewissen Bauteilgeometrien unumgänglich.

 

Wir beraten Sie gerne.
 Patrick Brendle
Patrick Brendle
Produktion HCP & Technikum IB STEINER

Sie haben noch Fragen zu Materialien oder Herstellprocessen?

Sie haben noch Fragen zu Materialien
oder Herstellprozessen?

Kontaktieren
Sie uns

WIR SIND FÜR SIE DA
Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr

Montag bis Donnerstag
13.00 bis 17.00 Uhr
ADRESSE
Poststrasse 12
A-8724 Spielberg
KONTAKT
E-mail:
Tel: 03512 / 72 222


Ein Partner von IB STEINER

Kontaktieren Sie uns ...

WIR SIND FÜR SIE DA
Montag bis Freitag
8.00 bis 12.00 Uhr

ADRESSE
Poststrasse 12
A-8724 Spielberg

Montag bis Donnerstag
13.00 bis 17.00

KONTAKT
E-mail:
Tel: 03512 / 72 222
Hybrid Composite Products
SMART PRODUCTS WITH NO HANDICAP
HCP 0 GmBH © 2022